Aktuelles zur Corona-Lage

Team Wirtschaftsförderung
Simone Plail
Tel. 09621 91640-22
simone.plail@gewerbebau-amberg.de

Wir helfen Ihnen bei Ihrer Veranstaltungsplanung!

Was ist erlaubt?
Ab 07. Juni bis einschließlich 04. Juli 2021 gilt die 13. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung und besagt folgendes:

  • Öffentliche Veranstaltungen aus besonderem Anlass und mit einem von Anfang an klar begrenzten und geladenen Personenkreis (max. 50 Pax indoor und max. 100 Pax outdoor)
  • Kulturelle Veranstaltungen in Theatern, Opern, Konzerthäusern, Bühnen, Kinos und sonst dafür geeigneten Örtlichkeiten (max. 500 Pax outdoor)
  • ABER: Im Übrigen sind Veranstaltungen, Versammlungen, Ansammlungen sowie öffentliche Festivitäten landesweit untersagt!

Definition „kulturelle Veranstaltung“
Kulturelle Veranstaltungen sind nur solche, die planmäßig, zeitlich eingegrenzt und durch einen kulturellen Zweck vom bloßen gemeinsamen Verweilen an einem Ort abgegrenzt, auf einer besonderen Veranlassung beruhen und regelmäßig ein Ablaufprogramm haben. Darunter fallen insbesondere Theater-, Konzert- und Opernaufführungen, Lesungen, Liederabende und ähnliche Darbietungen im professionellen Bereich wie im Bereich der Laienkultur.

Aktuelle Inzidenzen Bayern und Amberg

WICHTIG
In Amberg gilt immer nur, was die Stadt im Amtsblatt veröffentlicht!!!
zu den Amtsblättern