Rahmenkonzept für Tagungen, Kongressen und vergleichbare Veranstaltungen

Tagungen, Kongresse und vergleichbare Veranstelgungen sind wieder möglich, solange sie keinen Feier-, Kultur- oder Unterhaltungscharakter haben.

Das entsprechende Rahmenkonzept finden Sie hier.

Auszug:

„Unter Tagungen, Kongressen und vergleichbaren Veranstaltungen werden – unabhängig von der Veranstaltungsstätte – Veranstaltungen verstanden, die keinen Feier-, Unterhaltungs- oder Kulturcharakter haben und bei denen den Teilnehmern feste Sitzplätze zugewiesen sind. Die Teilnahme an diesen Veranstaltungen erfolgt aus beruflichen, wissenschaftlichen oder dienstlichen Gründen, etwa zur Fortbildung, zur Vermittlung von Fachinformationen oder zur Vorstellung von Produkten und Dienstleistungen.“