Überschreitung der Inzidenz von 50 in Amberg

Amberg hat nun an drei aufeinanderfolgenden Tagen den Inzidenzwert von 50 überschritten.

Damit gelten ab morgen, 24.08.2021 neue Regelungen.

Das aktuelle Amtsblatt der Stadt Amberg dazu finden Sie unter:

https://www.amberg.de/rathaus/downloads#c55

Hier finden Sie die aktuelle 13.BayIfSMV

Zusammenfassung:

Allgemeine Kontaktbeschränkungen:

Der gemeinsame Aufenthalt im öffentlichen Raum, in privaten Räumen und auf privat genutzten Grundstücken ist nur gestattet mit den Angehörigen des eigenene Hausstands sowie zusätzlich den Angehörigen zweier weiterer Hausstände, solange dabei eine Gesamtzahl von insgesamt 10 Personen nicht überschritten wird. (zzgl. geimpfter, genesener und Personen unter 14 Jahren)

Öffentliche und private Veranstaltungen:

Gem. der 13.BayIfSMV sind Öffentliche Veranstaltugnen aus besonderem Anlass und meinem von Anfang an klar begrenzten und geladenen Personenkreis mit bis zu 25 Personen in geschlossenen Räumen und bis zu 50 Personen unter freiem Himmel zulässig. (=inkl. geimpfter und genesener!)

Für private Feiern aus besonderem Anlass und mit einem von Anfang an begrenzten und geladenen Personenkreis wie Geburtstage, Taufen, Hochzeiten und Vereinssitzungen gilt die Regelung entsprechend mit der Maßgabe, dass sich die genannten Personen zzgl. geimpfter und genesener Personen verstehen.

Darüber hinaus müssen die Teilnehmer in geschlossenen Räumen über einen Testnachweis nach Maßgabe von §4 der 13.BayIfSMV verfügen. (d.H. außer sie sind genesen oder geimpft; Nachweis erforderlich)

Hinweis zur Änderung der 13. BayIfSMV vom 20.08.2021 hinsichtlich der Inzidenzüberschwelle von 35

Aufgrund der amtlichen Bekanntmachung der Stadt Amberg vom 16.08.2021 gilt die 3G-Regel (Zugang ist nur für asymptomatische Geimpfte, Genesene und Getestete) für folgende Bereiche:

  • Zugang zur Innengastronomie
  • Teilnahme an Veranstaltungen in geschlossenen Räumen (öffentliche und private Veranst., sowie kultur und Sportveranst.)
  • Inanspruchnahme von körpernahen Dienstleistungen in geschlossenen Räumen
  • Sportausübung in geschlossenen Räumen
  • Zugang als Besucher von Krankenhäusern
  • Beherbergung: bei Ankunft sowie zusätzlich jede weiteren 72 Stunden (bei Getesteten)

Dies bedeutet, dass die Schwelle für Testungen von 50 auf 35 gesenkt wurde!